Schwindegg APP

App ins Rathaus!

Schwindegg stellt seinen Bürgerinnen und Bürgern, sowie allen Interessierten, eine gratis Bürger-App zu Verfügung. Bei einer App handelt es sich um ein Anwendungsprogramm für internetfähige Smartphones, von deren Anwendung die Benutzer einen unmittelbaren Vorteil haben.

So bietet die Schwindegg-App folgende nützliche Funktionen:

  • Immer aktuell informiert
  • Schadenmelder: Eine defekte Laterne? Ein Schlagloch? Einfach melden mit dem eingebauten Mängelreporter
  • Veranstaltungs- und Entsorgungskalender
  • Sie haben was verloren? Mit dem integrierten Fundbüro wird die Suche noch einfacher. 
  • eGovernment Module, wie Passabfrage oder Wahlscheinantrag online integriert!
  • Wahlergebnisse direkt am Handy verfolgen!
  • Übersichtskarte von Einrichtungen am Ort, z.B. Sehenswürdigkeiten, Straßenverzeichnis, Gewerbeverzeichnis usw.

Auch ein integrierter QR-Code Scanner sowie der Bayern-Fahrplan (Routenplanung mit öffentlichen Verkehrsmitteln) sind bereits aktiviert.

Die App ist erhältlich für das iPhone (im Apple App Store) und Android Mobiltelefone (im Google Play Store  ).

(Bitte beachten Sie: Bei älteren Smartphones ist die App evtl. nicht verwendbar. Entnehmen Sie bitte nähere Informationen der jeweiligen Beschreibung im App-Store.)

Privatsphäre:

Der Link im Play-Store enthält unter Berechtigungen die Angaben

"Kamera - Bilder und Videos aufnehmen - Ermöglicht der App, Bilder und Videos mit der Kamera aufzunehmen. Die Berechtigung erlaubt der App, die Kamera jederzeit und ohne Ihre Bestätigung zu nutzen"
Diese Standarformulierung des Shops erweckt den Eindruck, dass die Kamera ohne Einwilligung des Benutzers Fotos und Videos erstellt. Das ist nicht der Fall. Mit dieser Berechtigung wird ermöglicht, dass die App für Mängelberichte ein Bild von der Kamera mit einbindet, wenn Sie das auswählen.

Für diesen Zweck sowie für die Routenplanung kann die App auch auf den aktuellen Standort zugreifen. Die App greift auch auf das Internet zu, weil die Inhalte jeweils aktuell aus dem Internet abgerufen werden. 

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.