Markterkundung gestartet

Die Gemeinde Schwindegg hat folgende Förderschritte gemäß der GiigabitRichtlinie und Kofinanzierungs-Gigabitrichtlinie KofGibitR) unter den unten angegebenen Links veröffentlicht.

Bestandsaufnahme

Weblink: https://gigabit.regensburg.hosting/schwindegg#bestandsaufnahme

Markterkundung-Bekanntmachung

Weblink: https://gigabit.regensburg.hosting/schwindegg#markterkundung-bekanntmachung

Nähere Informationen sind unter den angegebenen Links zu finden. DIe Markterkundung läuft vom 17.01.2022 bis 14.03.2022 11:00 Uhr.

Breitband

Was ist "schnelles Internet"?

Der Freistaat Bayern hat ein Förderprogramm aufgelegt, um den Internetausbau zu fördern. Gefördert wird dabei der Ausbau in Gebieten, in denen die aktuelle Versorgungsdatenrate unter 30 MBit liegt. Dabei ist es unerheblich, ob diese Geschwindigkeit mit konventioneller Technik, Funk oder Glasfaser erreicht wird.

Informationen zum jeweiligen Abschnitt finden Sie unter Verfahren 2016 bzw. Verfahren 2018.

Verfahren 2021
Verfahren 2018
Verfahren 2016

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.