Abfall und Wertstoffe

Wertstoffhof

Winteröffnungszeiten ab 01.12.

Die verkürzten Öffnungszeiten gelten ab 01.12.:

Geöffnet: vom 01.03. - 30.11 ab 01.12. - 29.02.
Montag 17.00 - 19.00 ------------------
Mittwoch 16.00 - 18.00 15.00 - 17.00
Freitag 15.00 - 18.00 15.00 - 17.00
Samstag 11.00 - 14.00 10.00 - 12.00

 

Säcke und Eimer

Etwas verwirrend erscheint manchem, was wo zu erhalten ist:

Im Wertstoffhof erhalten Sie nur Dinge, die kostenfrei sind: den Biomüllkübel (Erstausstattung, klein) und die zugehörigen Tüten.

Im Rathaus erhalten Sie im Auftrag des Landkreises den verschließbaren Kübel (7 Euro) und graue Restmüllsäcke (2,40 Euro). Ebenfalls im Rathaus können Sie einen Sperrmüllscheck zur Abholung oder zur Selbstanlieferung kaufen (15 Euro). Im Rahmen der Möglichkeiten halten wir für den Entsorger des gelben Sackes auch Rollen mit gelben Säcken bereit. Aufgrund des fortgesetzten Missbrauchs dürfen wir diese nur beschränkt abgeben. 

Die Entsorgung der gelben Säcke wurde neu vergeben. Der Entsorger wird Sie in Kürze über das Verfahren und die Verteilstellen in 2018 informieren. Im Rathaus gibt es keine gelben Säcke mehr!

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.