Ruhestand

Sie gehen gerade in Ruhestand oder sind kurz davor? Damit Sie sich bewusst auf diesen neuen Lebensabschnitt vorbereiten können, haben wir wichtige Aspekte (z. B. Rente, Freizeitgestaltung, Gesundheit und Pflege sowie finanzielle Hilfen) für Sie zusammengestellt.

Lebenslagen

Rentenleistungen und Ruhegehalt

Die Rentenversicherung bietet Versicherten eine Reihe von Leistungen (z. B. Altersrenten, Hinterbliebenenrenten oder finanzielle Hilfen für bestimmte Situationen). Beamte erhalten ein Ruhegehalt.

Ehrenämter und Bürgerschaftliches Engagement

Unsere Gesellschaft bietet auch für ältere Menschen verschiedene Möglichkeiten, sich ehrenamtlich zu engagieren. Die Angebote reichen von Mitarbeit als Schulwegdienst bis hin zur Absolvierung eines Bundesfreiwilligendienstes.

Gesundheit, Vor- und Nachsorge

Auf die Gesundheit zu achten ist wichtig – besonders für ältere Menschen. Informieren Sie sich, welche Angebote es in diesem Bereich gibt und welche Leistungen (z. B. bei Pflegebedürftigkeit) Ihnen aufgrund der Kranken- und Pflegeversicherung zustehen.

Finanzielle und sonstige Hilfen

Rentenleistungen sind in der Regel geringer als das zuletzt bezogene Arbeitseinkommen. Gleichzeitig können im Alter die Ausgaben für Gesundheit und Pflege steigen. Um diesen finanziellen Einschnitt abzufedern, gibt es besondere Hilfen und Vergünstigungen für ältere Menschen.

Weitere Informationen zu dieser Lebenslage und zu Leistungen, die außerhalb des Zuständigkeitsbereiches der Kommune liegen, finden Sie auf den Seiten des BayernPortals

 

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.