Mobile Impftour im Landkreis Mühldorf a. Inn

    - Pressestelle Landratsamt Mühldorf a. Inn - Standorte in der nächsten Woche

    Die mobile Impfstation der DLRG ist weiterhin quer im Landkreis unterwegs. Je nach Verfügbarkeit des Impfstoffs besteht die Wahlmöglichkeit zwischen dem Vakzin von BioNTech/Pfizer oder von Johnson & Johnson.
    „Gerade vor dem Hintergrund, dass Schnell- und PCR-Tests nach derzeitigen Kenntnisstand ab Mitte Oktober kostenpflichtig werden, möchte ich an die Bevölkerung des Landkreises appellieren, sich jetzt impfen zu lassen. Die Zweitimpfung mit BioNTech kann bereits nach drei Wochen erfolgen. Beim Impfstoff von Johnson & Johnson ist nur eine einmalige Impfung notwendig.“

    In der folgenden Woche hält das Impfmobil an folgenden Standorten:

    Dienstag

    21.09.2021

    Maitenbeth, Grundschule

    12:00 – 18:00 Uhr

    Mittwoch

    22.09.2021

    Ampfing, Lidl Parkplatz

    12:00 – 18:00 Uhr

    Donnerstag

    23.09.2021

    Neumarkt-Sankt Veit, Edeka Parkplatz

    12:00 – 18:00 Uhr

    Freitag

    24.09.2021

    Mühldorf, Globus Zufahrt

    12:00 – 18:00 Uhr

    Samstag

    25.09.2021

    Kraiburg, Edeka Parplatz

    10:00 – 16:00 Uhr

    An der mobilen Impfstation werden auch Schnelltests durchgeführt. Sowohl das Testen als auch das Impfen am Impfmobil erfolgen ohne Terminvereinbarung. Der Personalausweis genügt, der Impfpass muss nicht zwingend mitgeführt werden. Durchgeführt werden sowohl Erst- als auch Zweitimpfungen.
    Die Touren der mobilen Impfstation werden so geplant, dass Zweitimpfungen wieder am gleichen Standort oder in unmittelbarer Nähe durchgeführt werden. Für die Zweitimpfungen muss die Bescheinigung der ersten Impfung mitgebracht werden, damit die Einhaltung des Mindestabstands zwischen den Impfungen gewährleistet wird.
    Die wöchentlichen Haltepunkte der mobilen Impfstation werden als Pressemitteilung, auf der Homepage des Landkreises (www.lra-mue.de) frühzeitig veröffentlicht und sind weiterhin unter www.impfzentrum-muehldorf.de sowie über die Social-Media-Kanäle des Landreises einsehbar.
    Das Impfzentrum in Mühldorf a. Inn ist derzeit Montag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr (Donnerstag zusätzlich bis 20 Uhr) auch ohne Terminvereinbarung geöffnet. Im Impfzentrum sowie den mobilen Angeboten können stets Personen ab 12 Jahren geimpft werden.


    Pressestelle

    Landratsamt Mühldorf a. Inn

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.