Mediadaten

Mit unserem Gemeindeblatt möchten wir Sie gut informieren. Über die Gemeindepolitik, Gemeindeverwaltung und über das Gemeinde- und Vereinsleben. Monatlich erscheint das Gemeindeblatt seit Juni 2012. Das Konzept erarbeitete eine lokale Arbeitsgruppe im Rahmen der Ortsentwicklung.

Aufgrund der Änderungen bei den Postprodukten kann keine taggenaue Zustellung mehr vereinbart werden. Das Gemeindeblatt wird auch im kommenden Jahr so eingeliefert, dass es ab letzten Dienstag des Monates aktuelle Informationen aus Gemeindeverwaltung, Vereinen und öffentlichen Leben bringen – die Deutsche Post behält sich aber eine andere Zustellung vor.
Bei den fleißigen Redakteuren bedanken wir uns an der Stelle recht herzlich, und hoffen auch weiterhin auf Ihre Mitarbeit.

Die Termine für die Einsendung ihrer Beiträge und Anzeigen stehen für 2021 fest.
Nichtgewerbliche Kleinanzeigen können Sie ausschliesslich mit dem beigefügten Formular kostenfrei bei uns buchen.
Nach Verfügbarkeit können Sie auch werben: Entnehmen Sie Preise und Informationen unserer Medienpreisliste.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.